PP-RECHT_Mediator_B01

Erhaltung wertvoller Geschäftsbeziehungen

„Wirtschaftsmediation ist ein hervorragendes Instrument, um eigene unternehmerische Interessen zu schützen, eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten zu schaffen und wertvolle Geschäftsbeziehungen für die Zukunft zu bewahren“

BESONDERHEITEN DER MEDIATION

Die Mediation ist ein freiwilliges außergerichtliches Verfahren zur Streitbeilegung;
Der Mediator wird von den Parteien frei gewählt, ist vollkommen unparteiisch und neutral und unterstützt die Parteien bei der Lösungsfindung;
Mediation strebt einen umfassenden Interessensausgleich zwischen allen Beteiligten und eine langfristige zukunftsorientierte Lösung an;
Die Mediation erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit und bietet daher ein besonders hohes Maß an Vertraulichkeit;
Während der Mediation sind die Verjährungsfristen gehemmt, weshalb die Ansprüche der Parteien geschützt sind;
Die Parteien können die Mediation jederzeit beenden und ein Gerichtsverfahren einleiten – „sie verlieren daher nichts, können aber alles gewinnen“;

DREI WICHTIGE VORTEILE DER MEDIATION

Die Mediation ist viel kostengünstiger als ein Gerichtsverfahren;
Die Mediation kann oft in wenigen Sitzungen abgeschlossen werden und dauert daher meist viel kürzer als ein Gerichtsverfahren;
Die Parteien bestimmen das Ergebnis der Mediation selbst und können daher eine echte „Win-Win-Situation“ für alle Beteiligten schaffen;

MEINE MEDIATIONSBEREICHE

Da ich auch als zugelassener Wirtschaftsanwalt tätig bin, begleite ich die Parteien einer Mediation – sofern sie es wünschen – bis der Konflikt durch eine schriftliche Vereinbarung bereinigt oder einen gerichtlichen Vergleich bzw. Schiedsspruch rechtskräftig beendet ist.