IMPRESSUM

Offenlegung gemäß § 5 E-Commerce-Gesetz:

DR. PETER PAYER LLM, MBA
Wirtschaftsanwalt & Mediator
Untere Viaduktgasse 55, 1030 Wien
Telefon +43 (0)1 966 4810, Fax +43 (0)1 966 1141
office@pp-recht.at, www.pp-recht.at

R-Code: R148395
UID: ATU57245519

Kammerzugehörigkeit:    Rechtsanwaltskammer Wien
Berufliche Vorschriften:  RAO und RL-BA abrufbar unter www.oerak.at

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Der Gegenstand des Unternehmens umfasst die Ausübung der Rechtsanwaltschaft einschließlich der erforderlichen Hilftätigkeiten. Die Webseite dient der Information bestehender und potentieller Mandanten. Ziel ist die Präsentation der Anwaltskanzlei sowie unserer Dienstleistungen. Die Informationen auf dieser Webseite wurden ausschließlich zum Zweck der allgemeinen Information bereitgestellt und stellen keine rechtliche Auskunft dar.

Dr. Peter Payer LLM, MBA übernimmt daher keine Haftung für direkte, indirekte, zufällige oder besondere Schäden bzw. Folgeschäden, die sich aus dem Zugang und/oder der Verwendung dieser Webseite und deren Inhalt ergeben. Dies beinhaltet ausdrücklich auch Computerviren und die Verwendung von Informationen, die diese Webseite beinhaltet.

Der gesamte Inhalt dieser Webseite ist durch Copyright geschützt. Informationen, Texte, Bilder und/oder Graphiken dieser Seite dürfen daher weder im Ganzen noch in Teilen – zu welchem Zweck auch immer – ohne die ausdrückliche vorherige Zustimmung von Dr. Peter Payer LLM, MBA verwendet, vervielfältigt, verändert, weitergeleitet, lizensiert oder veröffentlicht werden.

Datenschutz:

Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten unserer existierenden und potentiellen Mandanten ist ein großes Anliegen für uns. Wir sind aufgrund standes-rechtlicher Regeln verpflichtet, ein höchstmögliches Maß an Vertraulichkeit einzuhalten. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten halten wir selbst-verständlich sämtliche anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie z.B. das Datenschutzgesetz und die EU-Datenschutzgrundverordnung strikt ein. Als Daten-schutzverantwortlicher fungiert Herr Dr. Peter Payer LLM, MBA.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erfolgt aus-schließlich auf Grundlage des uns von unseren Mandanten erteilten Vertretungs- und Beratungsauftrages und wird auf das notwendige Maß beschränkt. Zweck ist die Erfüllung der mit unseren Mandanten bestehenden Vertragsverhältnisse, die Durch-führung allfälliger vorvertraglicher Maßnahmen, die Erfüllung sonstiger rechtlicher bzw. gesetzlicher Verpflichtungen und/oder die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bei den personenbezogenen Daten handelt es sich um persönliche und sachliche Angaben unserer Mandanten wie z.B. Name, Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Familienstand, Staatsbürgerschaft, Adresse, Kontaktdaten, Sozialversicherungs-nummer, Bankdaten, Löhne/Gehälter, Gesundheitsdaten und Strafregisterauskünfte. Sie werden nur im Rahmen des zur Auftragserfüllung Notwendigen erfasst. Empfänger derselben sind primär Gerichte und Behörden, Gegner unserer Mandanten sowie deren Rechtsvertreter, Sachverständige, Steuerberater und sonstige Dienstleister.

Die personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, als dies zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen, der Erfüllung von erteilten Aufträgen und/oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung des Betroffenen erfolgt, so endet diese auch bei Widerruf der Einwilligung.

Dem von der Datenverarbeitung Betroffenen stehen insbesondere das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde zu (siehe Artikel 7, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21 und 77 der EU-Datenschutz-grundverordnung). Die Mandanten sind berechtigt, der Verarbeitung ihrer personen-bezogenen Daten zu widersprechen. In diesem Fall werden sie um Darlegung der diesbezüglichen Gründe gebeten. Sollte der Widerspruch begründet sein, so wird die Datenverarbeitung eingestellt, sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen dies untersagen.

Die Bereitstellung personenbezogener Daten ist für die Erfüllung der uns erteilten Aufträge erforderlich und kann bei Verweigerung derselben zur Ablehnung der Aufträge führen. Sofern die Daten nicht bei der betroffenen Person direkt erhoben werden, so können diese aus öffentlichen Datenbanken wie z.B. Firmenbuch, Grundbuch, Ediktsdatei und Zentralen Melderegister entnommen werden.

MARKEN- & WEBDESIGN

HUBER ARCHITEKT GESTALTER
Wir verbinden reale & digitale Raumerlebnisse

Arch. Mag. Ing. Martin Huber, CEO
Interdisziplinäres Architekturbüro & Werbeagentur
Europlaza, Am Europlatz 1/A, 1120 Wien
+43 (0) 699 10808024
huber@hubergestaltung.at
www.hubergestaltung.at